Rainer Wörz...

... Jahrgang 1992, kommt aus dem wunderschönen Örtchen Egg an der Günz im Unterallgäu. Mit neun Jahren beginnt er seine musikalische Laufbahn mit dem Königsinstrument: der Tuba. Zehn Jahre später tauscht er diese beim Vororchester ELF (Egg, Lauben, Frickenhausen) gegen den Dirigentenstab ein. Mittlerweile hat er seine Leidenschaft für Musik zum Beruf gemacht. Neben seiner Tätigkeit als Musiklehrer, absolviert Rainer Wörz seit 2019 ein Studium der Blasorchesterleitung bei Prof. Maurice Hamers in Augsburg.

Derzeit dirigiert Rainer Wörz neben Aitrach folgenden Kapellen:
Jugendkapelle ErWeSo
Jugendkapelle T.E.N.
Prima Youngstars
Stadtkapelle Bad Wörishofen
Stadtkapelle Weißenhorn
Musikverein Aitrach
Musikverein Fahlheim