Wertungsspiele: Siebenmal gibt’s ein „Hervorragend“

Beim Festumzug in Aitrach: die MK Aichstetten.

Foto: Steffen Lang

Aitrach sz Der Kreisverband hat die Ergebnisse der Wertungsspiele beim Kreismusikfest in Aitrach bekanntgegeben.

Mit hervorragendem Erfolg teilgenommen haben demnach das Jugendorchester des Kreisverbands (Kategorie 5), die Stadtkapelle Memmingen (5), die Musikkapelle Maria Steinbach (4), die Musikkapelle Aichstetten (4), die Musikkapelle Diepoldshofen (4), die Jugendkapelle Memmingen (3) und der Musikverein Warthaus (3).

Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen haben die Musikkapelle Haidgau (Kategorie 4), der Musikverein Haslach (4), die Musikkapelle Hawangen (3), der Musikverein Treherz (3) und der Musikverein Achberg (3).

Bericht Schwäbische Zeitung vom 10.07.2017 von Steffen Lang